Kino, Mond & Sterne

DIE VERLEGERIN Dienstag 03.07.2018

Reporter ohne Grenzen, USA 2017, 117 Min., Regie: Steven Spielberg, mit: Meryl Streep, Tom Hanks, Sarah Paulson, Bob Odenkirk, Tracy Letts FSK: 6

Ein wichtiger Film in einer Zeit, in der die Pressefreiheit durch amtierende Regierungschefs täglich bedroht ist. Verfilmt wurde die wahre Geschichte von Katherine Graham (Meryl Streep), der ersten Zeitungsverlegerin der USA. Ihrer Zeitung, der renommierten Washington Post, wurden damals die höchst brisanten “Pentagon-Papiere” zugespielt, die die wahren Geschehnisse rund um den Vietnamkrieg aufdeckten.

Es ist immer noch verstörend mit anzusehen, wie sich damals wie heute korrupte Politiker und Machthaber gegenseitig in die Hände spielen und man alles riskieren muss, um sich für die Wahrheit und zum Wohle aller einzusetzen. Vor allem als Frau in einer von Männern dominierten Welt. Die starke Meryl Streep verkörpert die anfänglich schwach und verunsichert wirkende Katherine Graham überzeugend in einer neuen Glanzrolle, die zu Recht für den Oscar als beste Hauptdarstellerin nominiert wurde.

Ein hochpolitisches Kinovergnügen mit der Quintessenz: Die Presse ist für die Regierten da, nicht für die Regierenden!

DieVerlegerin_P

DieVerlegerin_2

DieVerlegerin_3

DieVerlegerin_4

Comments are closed.