Kino, Mond & Sterne

DAS LEUCHTEN DER ERINNERUNG Sonntag 19.08.2018

Final Destination: Leben, USA/I 2017, 113 Min., Regie: Paolo Virzi, mit: Helen Mirren, Donald Sutherland, Kirsty Mitchell, Janel Moloney FSK: 12

Er ist topfit für sein Alter, leider versagt der Kopf immer öfter den Gehorsam. Alzheimer. Und sie ist geistig hellwach, aber der Körper lässt sie langsam im Stich. Krebs. Das Rentnerpaar Ella und John weiß, dass ihnen die Zeit durch die Finger rinnt. Bald werden sie nur noch bei Ärzten sitzen, bald danach im Heim landen und dann…na ja, wo wir alle enden.
Aber noch ist es ja nicht so weit, und die beiden beschließen etwas völlig Verrücktes zu tun: Leben. Mit ihrem Uralt-Camper, Baujahr 1975, wollen sie die gesamte Ostküste der USA bis nach Key West abfahren, um das alte Wohnhaus von Ernest Hemingway zu besichtigen. Weil – wieso nicht? Die Reise wird zu einem Abenteuertrip. Zum einen wegen der erwähnten Handicaps der beiden Reisenden. Zum anderen, weil man auch nach 50 Jahren Ehe immer neue Entdeckungen im Reich des Mysteriums Liebe machen kann.

Ein warmherziger, bewegender, humorvoller Traum von Film über die Endlichkeit und das einzige, was zählt: Das Leben vor dem Tod.

Das_Leuchten_der_Erinnerung_HP

Das_Leuchten_der_Erinnerung_2

Das_Leuchten_der_Erinnerung_3

Comments are closed.