Kino, Mond & Sterne

WEST SIDE STORY Mittwoch 10.08.2011

Grosse Bühne, USA 1961, 153 Min., Regie: Jerome Robbins, Robert Wise, mit: Natalie Wood, Richard Beymer, Russ Tamblyn FSK: 12

Im Ghetto von Manhattan rivalisieren zwei Jugendbanden, die von weißen Amerikanern dominierten „Jets“ und die puertoricanischen „Sharks. Als der Ex-Jet Tony auf einer Tanzveranstaltung sein Herz für die schöne Maria – ihres Zeichens Schwester des Shark-Anführers Bernardo – entdeckt, ist ein gewaltsamer Konflikt vorprogrammiert. Frei nach Shakespeares „Romeo & Julia“ und angesiedelt in den Straßenschluchten von Manhattan.

Ein mitreissendes Musical, opulent und ausgesprochen unterhaltsam mit atemberaubenden Tanz- und Gesangsszenen. Von dem Star-Dirigenten und Komponisten Leonard Bernstein musikalisch untermalt mit den zu Weltruhm erlangten Hits wie AMERICA, TONIGHT und MARIA. Ausgezeichnet mit 10 Oscars ist WEST SIDE STORY eines der höchst dekorierten Meisterwerke der Filmgeschichte.

Wir freuen uns, zusammen mit dem MGM Channel dieses großartige Musical anlässlich des 50-jährigen Jubiläums auf der grossen Leinwand präsentieren zu dürfen.










Das sagen die Anderen:

Ein Kommentar zu „WEST SIDE STORY“

  1. WEST SIDE STORY, ein mitreissendes Musical, opulent und ausgesprochen unterhaltsam mit atemberaubenden Tanz- und Gesangsszenen. Von dem Star-Dirigenten und Komponisten Leonard Bernstein musikalisch untermalt.


    Kino Mond und Sterne am 10.08.2011 um 12:19