Kino, Mond & Sterne

TRASH Mittwoch 19.08.2015

Zuckerhut & Peitsche, GB 2014, 114 Min., Regie: Stephen Daldry, Christian Duurvoort, mit: Rickson Tevez, Eduardo Luis, Gabriel Weinstein, Martin Sheen FSK: 12

Als ein von einer Meute verfolgter Anwalt seine Brieftasche auf einen fahrenden Müllwagen wirft, löst er damit eine Art Domino-Effekt aus. Die Ladung wird auf eine Müllkippe in den Favelas von Rio gebracht. Raphael, ein Slumdog Kid, findet die Brieftasche. Der Inhalt deutet auf eine ganz üble Korruptionsgeschichte hin, an der die ganz großen Tiere der Stadtpolitik beteiligt sind. Kein Wunder also, dass der Besitz dieser Brieftasche lebensgefährlich ist. Ein Cop von der ganz fiesen Sorte ist hinter ihr her wie der Teufel hinter der armen Seele …

Bis zum großen Finale des aufwendig gedrehten Actionthrillers fallen weitere, sehr aufregend aufgestellte (Domino-) Steine. TRASH basiert auf einem sozialkritischen Jugendroman, dessen Titel doppeldeutig sagt: In den Augen der brasilianischen Gesellschaft zählt nicht nur der Müll zum Trash.
Absolut sehenswert. Großes bedeutsames und nachhaltiges Kino!

trash

Comments are closed.