Kino, Mond & Sterne

THE VOICES Montag 08.06.2015

Hund & Katz, USA/D 2015, 109 Min., Regie: Majane Satrapi, mit: Ryan Reynolds, Gemma Arterton, Anna Kendrick, Jacki Weaver, Ella Smith FSK: 16

Es gibt eine Menge Leute, die mit ihren Hunden und Katzen reden. Das ist ein klein wenig schräg, aber nicht weiter bedenklich. Bei Jerry ist das ein bisschen anders.
Er leidet unter gravierenden psychischen Problemen und die Gespräche mit seinem gutmütigen Hund und der bösartigen Katze werden über sein Leben entscheiden. Denn sie führen eine Art Stellvertreterkrieg in Jerrys Kopf, der gerade ziemlich ernsthaft verliebt ist, aber nicht so recht weiß, wie er es angehen soll.

Ryan Reynolds, früher mal ein Posterboy, den man aus dekorativen Gründen zwischen Filmkulissen aufstellte, verblüfft mit einer subtilen, anrührenden Darstellung eines Mannes, der versucht seine Krankheit und sich in den Griff zu bekommen. Die Balance zwischen Tragik und pechschwarzem Humor gelingt nicht zuletzt, weil Reynolds trotz aller skurrilen Komik immer glaubwürdig bleibt. Diese Art von romantischer Psychothriller-Komödie hat man noch nie auf der Leinwand gesehen.

TheVoices_P1

TheVoices_P2

TheVoices_2

TheVoices_3

TheVoices_5der Leinwand gesehen.

Comments are closed.