Kino, Mond & Sterne

SCHLUSSMACHER Dienstag 23.07.2013

Wenn nicht der Postmann klingelt, D 2012, 110 Min., Regie: Matthias Schweighöfer, mit: Matthias Schweighöfer, Milan Peschel FSK: 6

Das Modell einer Trennungsagentur ist so simpel wie vielfältig – sie nehmen ihren Kunden so ziemlich alles ab, was bei einer Trennung ansteht: Vom einfachen Beziehungsende via Telefon, über Konfliktvermittlung bis hin zur Wiederbeschaffung des persönlichen Eigentums. Einer, der bei einer Dienstleistungsfirma dieser Art arbeitet ist Paul. Paul ist gut in seinem Job, denn er selbst hält nicht allzu viel von Nähe und Trennungsschmerz. Daher ist es für ihn auch kein größeres Problem, dass seine Freundin Natalie ihn verlässt. Viel weniger gut als Paul verkraftet Toto, Pauls letztes „Opfer“, seine Trennung. Deshalb klettet sich Toto auch unbarmherzig an Paul an, zieht kurzerhand bei ihm ein und stellt sein Leben gehörig auf den Kopf.

Mit ganz viel Dialogwitz, Slapstick und einem situationskomischen Parcours peinlicher Momente und Konstellationen, gemischt mit viel Herz und ein wenig Sentimentalität wird dieser Abend unvergesslich komisch.

Comments are closed.