Kino, Mond & Sterne

SAME SAME BUT DIFFERENT Dienstag 17.08.2010

Ausgezeichnet, D 2009, 104 Min., Regie: Detlev Buck, mit: David Kross, Apinya Sakuljaroensuk, Stefan Konarske, Jens Harzer, Anne Müller, Michael Ostrowski FSK: 6

Bist du mit 20 schon bereit für die grosse Liebe?

Ein Junge verliebt sich in ein Mädchen. Eine Geschichte schon hundert Mal erzählt und doch ist alles ganz anders.
Ben reist mit seinem Kumpel nach Kambodscha, um dort als Backpacker ein bisschen Abenteuer, ein bisschen Haschisch und auch ein bisschen Gefahr zu erleben. Ansonsten wollen die beiden aber vor allem relaxen. Über das Land, in dem sie sich befinden, machen sie sich nur wenig Gedanken. Dies ändert sich abrupt, als Ben das HIV-Infizierte Barmädchen Sreykeo kennen lernt …

Es ist ein ehrlicher Blick in ein bezauberndes Land und in das echte Leben in Phnom Penh. Fernab von der deutschen Vollkasko-Mentalität. Es ist die autobiografische Geschichte von Benjamin Prüfer die schon als Roman „Wohin du auch gehst“ alle Leser begeistert hat.

Der Film über die bedingungslose Liebe beweist, nichts ist spannender als die Wirklichkeit. Zu Recht ausgezeichnet mit dem Bayrischen Filmpreis.

Das sagen die Anderen:

Ein Kommentar zu „SAME SAME BUT DIFFERENT“

  1. Ich freue mich soooo auf den Film heute Abend, hoffentlich hält das Wetter. Aber ich komme auf alle Fälle!


    Franziska am 17.08.2010 um 13:20