Kino, Mond & Sterne

Project X Mittwoch 20.06.2012

PROJECT X ist der neueste Geniestreich des HANGOVER Produzenten Todd Phillips. In der anarchischen Krawall-Komödie gerät eine anfangs harmlose Teenager-Party völlig außer Rand und Band. Der Film über die ultimative Party, dabei ultimativ bitte wörtlich nehmen, setzt neue Maßstäbe in dem Genre.

Dabei hätte die Geburtstagsparty ganz entspannt verlaufen können, wenn nicht immer mehr und mehr Leute eingetroffen wären, gerade jene Leute die man lieber nicht auf seiner Party begrüßen möchte. Spätestens als das schmucke Elternhaus mit wildgewordenen Fremden überquillt, Spirituosen in Strömen fließen, Marihuana & Ecstasy die Runde machen, Ausschweifungen, sexuelle Zügellosigkeit mit Zerstörungswut Hand in Hand gehen, wird es etwas unübersichtlich für die Highschool-Kids, die die Party zu verantworten haben.

Wer schon bei HANGOVER und AMERICAN PIE seinen Spaß hatte, sollte diesen Film auf keinen Fall verpassen. Wir freuen uns schon jetzt auf eine Fortsetzung und hoffen, dass diese nicht allzu lange auf sich warten lässt.

Comments are closed.