Kino, Mond & Sterne

PEDAL THE WORLD – 18.000 KM, 22 LÄNDER, 365 TAGE Montag 22.08.2016

Around the World, D 2014, 80 Min., Regie: Das Leben, mit: Felix Starck, seinem Fahrrad und der Natur als seine Gegnerin FSK: 0

„Was ist der Sinn des Lebens?“ Diese Frage stellte sich der damals 23 Jahre alte Felix Starck aus Landau in der Pfalz, als er am 22. Juni 2013 auf sein Fahrrad stieg, um damit im wahrsten Sinne des Wortes die Welt zu erfahren. Insgesamt 18.000 Kilometer führten ihn durch 22 Länder, darunter Thailand, Laos, Neuseeland, die USA und Norwegen. Immer dabei seine Kamera, mit der er die bildgewaltigen Kulissen, atemberaubenden Naturschauspiele, einzigartigen Glücksmomente und seine persönlichen Tiefpunkte einfing. Aus den insgesamt 500 Stunden Rohmaterial ist jetzt ein 80-minütiger packender Dokumentarfilm entstanden.

Aufgrund des sensationellen Erfolgs im letzten Jahr haben wir PEDAL THE WORLD noch einmal bei uns ins Programm aufgenommen, um allen die letzte Möglichkeit zu geben, diese bemerkenswerte Dokumentation von Felix Starck über ein wirklich außergewöhnliches Abenteuer hautnah mitzuerleben.

Ausnahmsweise beträgt der Eintritt an diesem Abend 9 Euro.

Pedal the World_1_Ausschnitt

Pedal the World_2

Pedal the World_3

Comments are closed.