Kino, Mond & Sterne

MARIA MAFIOSI – JEDER SEHNT SICH NACH FAMILIE Mittwoch 02.08.2017

Unorganisierte Polizeiarbeit, D 2017, 93 Min. Regie: Jule Ronstedt, mit: Lisa Maria Potthoff, Serkan Kaya, Monika Gruber, Maximilian Dirr FSK: 12

Es könnte so schön sein. Die bayerische Polizistin Maria liebt den feurigen Italiener Rocco und erwartet ein Kind von ihm. Aber das darf keiner wissen, denn Rocco ist bereits einer Frau versprochen, die leider einer Dynastie gemeingefährlicher Gangster entstammt.
Rocco, wie die meisten Männer notorisch konfliktscheu, weicht einem klärenden Gespräch aus und versucht als loyaler Sohn sogar eine Leiche zu entsorgen. Das gefällt ihm nicht, aber was soll man machen? Familie ist Familie, es gibt einen Ehrenkodex und natürlich eine nicht völlig unbegründete Angst vor drastischen Sanktionen im Falle des Ungehorsams.
Dummerweise wird die Leiche entdeckt, und ausgerechnet Maria ermittelt …
Wie immer müssen die Frauen die Situation abschließend klären und geschlechterspezifische Kommunikationsbarrieren einreißen.

Ein wunderbar heiterer, mitunter makabrer Heimatkrimi, der einfach Spaß macht!

MARIA MAFIOSI - JEDER SEHNT SICH NACH FAMILIE

MARIA MAFIOSI - JEDER SEHNT SICH NACH FAMILIE

MARIA MAFIOSI - JEDER SEHNT SICH NACH FAMILIE

Comments are closed.