Kino, Mond & Sterne

LION – DER LANGE WEG NACH HAUSE Donnerstag 13.07.2017

Echtes Märchen, GB/AUS 2016, 120 Min., Regie: Garth Davis, mit: Dev Patel, Nicole Kidman, David Wenham, Rooney Mara, Priyanka Bose FSK: 12

Wer von euch glaubt, dass er ein harter Hund ist, der sich nicht von einem Film weichkochen lässt, der kann es ja mal mit LION aufnehmen.

Die Geschichte klingt selbstverständlich erbärmlich erlogen, ist aber ebenso selbstverständlich absolut wahr. Als Fünfjähriger fährt der junge Inder Saroo aus Versehen 1600 Kilometer mit dem Zug. Zurück kann er nicht mehr, weil er weder Nachnamen noch Heimatort kennt. Er wird von Australiern adoptiert und findet als Erwachsener mit Hilfe von GoogleEarth nach jahrelanger mühsamer Recherche tatsächlich seine Familie wieder. Und beschließt, sie zu besuchen.

Die Begegnung von Fremden, die in unterschiedlichen Welten leben und doch Familie sind. Das ist so feinfühlig, ehrlich, unprätentiös erzählt, dass es niemanden kalt lässt. Weil es natürlich wie nebenbei um die entscheidenden Dinge des Lebens geht. Wen das nicht im Innersten berührt, der hat da wohl nichts, was berührt werden könnte.

LION – DER LANGE WEG NACH HAUSE

LION – DER LANGE WEG NACH HAUSE

LION – DER LANGE WEG NACH HAUSE

Comments are closed.