Kino, Mond & Sterne

LARRY CROWNE Donnerstag 11.08.2011

Schule des Lebens, USA 2010, 99 Min., Regie: Tom Hanks, mit: Tom Hanks, Julia Roberts, George Takei, Pam Grier FSK: 0

Was macht man, wenn man als Mann in mittleren Jahren aus heiterem Himmel seinen Job verliert? Aufgeben? Trinken? Nicht wenn man Larry Crowne ist. Es gibt immer eine zweite Chance, davon ist Larry überzeugt. Und wenn der Kündigungsgrund mangelnde Qualifikation wegen eines fehlenden College-Abschlusses war, dann holt man diesen Scheiß-Abschluss eben nach. Ein Glück wenn die Lehrerin in der Abendschule auch noch so aussieht wie Julia Roberts.

Tom Hanks erzählt in seiner zweiten Regiearbeit warmherzig, komisch und mitunter nachdenklich vom uramerikanischsten aller amerikanischen Prinzipen: Es gibt ein Recht auf Glück. Dieses Mistglück gehört allen, man muss es sich nur holen. So wie Larry Crowne.

Und weil wir LARRY CROWN so klasse finden zeigen wir ihn am 20.08. gleich noch mal.







Das sagen die Anderen:

Ein Kommentar zu „LARRY CROWNE“

  1. LARRY CROWNE, eine bezaubernde Feelgood-Komödie mit Julia Roberts und Tom Hanks in Höchstform.


    Kino Mond und Sterne am 11.08.2011 um 12:48