Kino, Mond & Sterne

17.
Jul
0Kom.

KINO, MOND & STERNE SOMMERFEST AM 19.07.

Juli 19 Sommerfest 186HERZLICH WILLKOMMEN – EINTRITT FREI!

20 Jahre Kino, Mond & Sterne! Der perfekte Anlass für ein großes Sommerfest zu dem das traditionsreichste Open-Air Kino der Stadt sein Publikum herzlich einlädt. Gefeiert wird am Samstag, den 19. Juli zusammen mit dem Wirtshaus am Rosengarten im westlichen Teil des Westparks.

Bereits ab 15.00 Uhr sorgen Münchner Bands mit Live-Musik sowie Nachwuchskünstler für ordentlich Stimmung auf der Seebühne. Bei Einbruch der Dunkelheit zeigt Kino, Mond & Sterne ausgewählte Kurzfilme, Highlights die eher selten auf großer Leinwand zu sehen sind.

Für große Emotionen sorgt um 22.00 Uhr direkt über dem Rosengarten ein stattliches Feuerwerk. Krönender Abschluss des Tages ist natürlich KINO! Gegen 22.30 Uhr zieht die außergewöhnliche und Oscar prämierte Geschichte SEARCHING FOR SUGAR MAN, die abgefahrenste und beeindruckendste und Musik-Doku der letzten Jahre, das Publikum in seinen Bann.
Im Mittelpunkt steht der hochtalentierte und hierzulande völlig unbekannte Musiker Rodriguez, dessen inspirierende Songs in Südafrika für die Gegner der Apartheid-Politik zu Hoffnungs-Hymnen wurden. Ein filmisches Meisterwerk, das überrascht und staunen lässt.

Der Partner FRANZISKANER BRÄU spendiert zur Feier des Tages den ersten 250 Besuchern auf der Seebühne ein Freibier. Kulinarische Köstlichkeiten, wie authentisches asiatisches Essen, original amerikanische Hotdogs, leckere Fingerfood-Spezialitäten und natürlich Eis und frisches Popcorn sorgen für das leibliche Wohl. Zudem wird groß gegrillt.

Damit das Fest nicht abrupt endet, hat Kino, Mond & Sterne in die 73 Nächte der Saison eine Jubiläums-Filmreihe integriert, welche die absoluten Highlights in der Geschichte des Open-Air Kinos nochmals zeigt. Mit dabei sind die Publikumslieblinge DAS DSCHUNGELBUCH (26.7.), ANLEITUNG ZUR SEXUELLEN UNZUFRIEDENHEIT (30.7.) und MAMMA MIA! (2.8.), THE ROCKY HORROR PICTURE SHOW (9.8.), ADAMS ÄPFEL (18.8.), DIE FABELHAFTE WELT DER AMÉLIE (23.8.) und ZIEMLICH BESTE FREUNDE (29.8.).

„Wir bedanken uns mit diesem Fest und der Jubiläums-Filmreihe bei unserem unglaublichen Publikum, das uns seit Jahren die Treue hält. Wir haben versucht, die größten Publikumslieblinge ins Programm aufzunehmen. Besonders freut uns, dass wir dieses Jahr endlich DAS DSCHUNGELBUCH zeigen können, einer der größten Klassiker überhaupt, der seit vielen Jahren überhaupt mal wieder im Kino gezeigt werden darf“, freut sich Peter Mopils, Veranstalter Kino, Mond & Sterne.
Seit zehn Jahren hat sich Kino, Mond & Sterne um DAS DSCHUNGELBUCH bemüht. Jetzt zum 20. Jahr ist es gelungen, die Walt Disney Studios für die Sonderausstrahlung zu gewinnen.

DAS SOMMERFEST-PROGRAMM:
Musik:
• 19.00 – 21.00 Uhr die Newcomer Band: NOON

Kurzfilme von ambitionierten Münchner Filmemachern:
• 21.00 Uhr Start der Westpark-Rolle
• 21.10 Uhr Kurzfilm: JENSEITS VOM DOSENRAND (18 Min.), von Peter Pruscha, Münchner Autodidakt
• 21.30 Uhr Kurzfilm: VERLÄNGERTES WOCHENENDE (23 Min.), von Julius Grimm Filmhochschüler der HFF in München

22.00 Uhr großes Feuerwerk beim Wirtshaus am Rosengarten (ca. 30 Min.)

22.30 Uhr SEARCHING FOR SUGAR MAN (OmU, 86 Min.)

FrauMeier

 

Comments are closed.