Kino, Mond & Sterne

KICK-ASS Donnerstag 08.07.2010

Haut rein!, GB/USA 2010, 117 Min., Regie: Mathew Vaughn, mit: Nicolas Cage, Chloe Moretz, Mark Strong FSK: 16

Wenn heute jeder Trottel Superstar oder Supermodel werden kann, warum dann nicht auch Superheld? Diese Frage stellt sich Teenager Dave. Er hat zwar keine Superkräfte und er kann auch nichts besonders gut. Aber er hat ein Kostüm und das muss erst mal reichen. Unter dem Künstlernamen „Kick-Ass“ wird er dank des Internets berühmt. Dummerweise werden auch echte Bösewichte auf ihn aufmerksam und damit steckt unser junger Recke bis Oberkante Unterlippe in der Scheiße.
Richtig schlimm wird es, als dann noch das offenkundig schwer verhaltensgestörte Superhelden-Duo „Hit-Girl“ und „Big Daddy“ auftaucht (Nicolas Cage und die junge Chloe Moretz mit einem spektakulären Auftritt).
Kick-Ass ist so aberwitzig radikal, dass einem der Atem stockt. Eine böse, harte und unglaublich komische Parodie auf die staatstragenden Comic-Verfilmungen Hollywoods. So ein Feuerwerk an fröhlichem Wahnsinn sieht man nicht oft. It really kicks ass.

Comments are closed.