Kino, Mond & Sterne

FÜR IMMER SHREK Mittwoch 11.08.2010

Weit, Weit Weg, USA 2010, 94 Min., Regie: Mike Mitchell, mit: Shrek, Prinzessin Fiona, Esel, gestiefelter Kater, Rumpelstilzchen FSK: 6

Er hat unerschrocken gegen Drachen gekämpft, Prinzessin Fiona erobert, das Königreich seiner Schwiegereltern gerettet, eine Familie gegründet und dabei unser aller Herzen erobert. Kann es für diesen Leinwandhelden noch eine Herausforderung geben? Ja, das kann es! Denn auch Oger kommen in die Midlifecrisis. Dass ein gezähmtes Familienleben und Touristentouren durch den Sumpf, inklusive Autogramme auf Mistgabeln zu schreiben, nichts für einen wahren Oger ist, wissen wir alle. Und auch Shrek merkt bald, dass das Brüllen der inneren Bestie wieder nach draußen drängt. Das gewiefte Rumpelstilzchen nutzt die Gunst der Stunde und bietet Shrek einen folgenschweren Pakt an.

… mehr wollen wir auch gar nicht verraten – außer vielleicht eins noch: der heutige Abend auf der Seebühne wird shrek-lich lustig, shrek-lich spannend und shrek-lich gut!

Und weil wir Shrek so klasse finden, zeigen wir ihn am 14.08. gleich noch einmal!

Das sagen die Anderen:

Ein Kommentar zu „FÜR IMMER SHREK“

  1. Tolles Wetter heute Abend :) Ich mach mich schon auf den Weg in den Westpark :))


    Sabine am 11.08.2010 um 18:35