Kino, Mond & Sterne

EVERYBODY WANTS SOME!! Montag 18.07.2016

Oh Yeah!!, USA 2016, 117 Min., Regie: Richard Linklater, mit: Blake Jenner, Ryan Guzman, Zoey Deutch, Glen Powell FSK: 12

Es ist wieder 1980. Wirklich. Jedenfalls für zwei Stunden hier bei uns auf der Seebühne. Richard Linklater ist das Kunststück gelungen akkurat, berührend, komisch und nachdenklich in den Sommer 1980 einzutauchen. Ach was, er rekonstruiert ihn, als wäre man mitten drin in der Zeit vor Handys, Computern und anderen sinnlosen Lebenszeitvernichtern.

Erzählt wird von Jake, auf den sein erstes Semester am College wartet. Neue Freunde, neue Erfahrungen, neue Enttäuschungen. Im Grunde passiert nicht viel und doch steckt hier alles drin, was die Jugend, das Leben ausmacht. Man feiert, man streitet, verliebt sich, trinkt, hört Musik und vor allem: man spricht über all das miteinander. Persönlich. Ja liebe Kinder, so war das in diesen verrückten Zeiten.

Linklater setzt auf junge, frische Gesichter und manchmal wirkt das so innig, so echt, dass man an eine Dokumentation glauben könnte. Jung zu sein, das weiß man aber erst danach, war immer schon der beste Job der Welt.

Everybody Wants Some!!_1

Everybody Wants Some!!_2

Comments are closed.