Kino, Mond & Sterne

DAS BRANDNEUE TESTAMENT Montag 27.06.2016

Gott liebt dich kein Stück, F/B/LUX 2015, 115 Min., Regie: Jaco Van Dormael, mit: Benoit Poelvoorde, Pili Groyne, Yolande Moreau FSK: 12

Gott – man hat es immer befürchtet – ist Scheiße drauf. Immer schon und seine schlechte Laune richtet sich immer gegen uns, seine Geschöpfe.
Tag und Nacht sitzt er vor einem Computer und überlegt, wie er uns schaden kann. Einzige Hoffnung der Menschheit: Die kleine Schwester von Jesus, die das Treiben ihres boshaften Vaters unterbinden will.

Eine völlig überdrehte, respektlose, provokative Komödie, die trotz allen Humors eine ernste Botschaft hat: Menschlichkeit ist die Angelegenheit der Menschen. Auf Gott sollte man sich da nicht verlassen. Weil – der ist kein Mensch.

Eine wunderbar widerborstige und völlig angstfreie Satire, bei der einem gelegentlich das Lachen im Hals stecken bleibt. Gott lebt – und das müssen wir aushalten.

Das brandneue Testament_1

Das brandneue Testament_2

Comments are closed.