Kino, Mond & Sterne

CREED – ROCKY’S LEGACY Montag 04.07.2016

Ready to Rumble, USA 2015, 134 Min., Regie: Ryan Coogler, mit: Michael B. Jordan, Sylvester Stallone, Tessa Thompson, Phylicia Rashad, Andre Ward FSK: 12

Underdog aus ärmsten Verhältnissen kämpft sich hoch zum Boxchampion. Stopp! So fangen meist alle Boxfilme an, aber in CREED ticken die Uhren völlig anders.
Adonis Johnson ist das uneheliche Kind von Boxerlegende Apollo Creed, hat null Geldsorgen, genoss eine qualifizierte Ausbildung, liebt aber den Kampf im Ring so sehr, dass er seinen Beruf an den Nagel hängt. Er heuert den ehemaligen Rivalen und Freund seines Vaters Rocky an, um sich von ihm trainieren zu lassen.

Sylvester Stallone kann so noch einmal in seine Paraderolle schlüpfen. Er spielt den Trainer so umwerfend, dass er für seine Leistung den Golden Globe sowie eine Oscar-Nominierung erhielt. Regisseur Coogler traut sich was. Er spinnt um den jungen ambitionierten Adonis eine großartige Geschichte und zitiert sehr intelligent die kultigen Rocky-Filme.
Die Boxszenen fängt Kamerafrau Maryse Alberti so aufregend ein, dass es sogar die absoluten Nicht-Boxfans von den Stufen unseres Amphitheaters reißen wird.

Creed_P

Creed_1

Creed_3

Comments are closed.