Kino, Mond & Sterne

ARRIVAL Mittwoch 19.07.2017

Wenn Worte eure Sprache wären, USA 2016, 117 Min., Regie: Denis Villeneuve, mit: Amy Adams, Jeremy Renner, Forest Whitaker, Mark O'Brien FSK: 12

Sci-Fi ohne Geballer? Geht das überhaupt? … Ja, und wie!
Amy Adams spielt eine Linguistik-Professorin, die von den USA beauftragt wird, Kontakt mit Aliens aufzunehmen, um deren Sprache zu entschlüsseln. Denn zwölf Raumschiffe sind an völlig verschiedenen Flecken auf der Erde gelandet. Bevor einzelne Länder in Panik ausbrechen und die Außerirdischen bekriegen, muss schnellstens herausgefunden werden, warum diese an Kraken erinnernden Wesen auf der Erde sind.

Trotz der Eile gibt Regisseur Denis Villeneuve seinen Protagonisten die Zeit, sich langsam an die Aliens heranzutasten. In einigen Szenen ruht die Kamera gefühlte Minuten auf Amys Gesicht, um ihre erstaunten fragenden Blicke genussvoll einzufangen.

Das ganz Besondere an dem Film ist, dass weder die Professorin noch die Zuschauer wissen: Was ist Vergangenheit, was ist Gegenwart und was sind Visionen. Tipp: Um den Inhalt dieses blitzgescheiten Meisterwerks ganz zu verstehen, sollte man hellwach zu uns kommen.

ARRIVAL

ARRIVAL

ARRIVAL

Comments are closed.