Kino, Mond & Sterne

AMERICAN HONEY Freitag 18.08.2017

Baby, we were born to run, GB 2016, 164 Min., Regie: Andrea Arnold, mit: Sasha Lane, Shia LaBeouf, McCaul Lombardi, Riley Keough FSK: 12

Star ist 18, aber das ist erstmal die einzige gute Nachricht. Ihre Mutter ist gestorben, sie ist pleite und wohnt mitten im Nichts, in Oklahoma. Es gibt kein Ziel und auch keinen Grund, zuhause zu bleiben.
Sie lernt eine Drückerkolonne kennen, alle darin sind entwurzelte Jugendliche so wie sie. Kurzentschlossen schließt sie sich an, man treibt durch die Gegend und versucht Zeitschriftenabos an den Mann zu bringen. Nach der Arbeit wird gefeiert und gesoffen, die Ausweglosigkeit des eigenen Daseins muss schließlich irgendwie überlistet werden.
Schwerelos und ohne sozialpädagogische Ergüsse folgt der Film den Jugendlichen, die nicht wissen, wohin mit sich und ihrem Leben.

Eine bittersüße Liebeserklärung an die Jugend und das Erwachsenwerden. In chronologischer Reihenfolge mit vielen Amateurdarstellern gedreht, verströmt der Film Aufrichtigkeit und Hoffnung. Ein Juwel, das es zu entdecken lohnt, wenn man es bislang verpasst hat.

AMERICAN HONEY

AMERICAN HONEY

AMERICAN HONEY

AMERICAN HONEY

Comments are closed.