Kino, Mond & Sterne

13 SEMESTER Montag 26.07.2010

Mit Master ins Desaster, D 2009, 102 Min., Regie: Frieder Wittich, mit: Max Riemelt, Robert Gwisdek, Claudia Eisinger FSK: 0

Früher war das ja einfach, wird gerne erzählt. Man studiert fleißig, macht einen guten Abschluss und dann flutscht der Rest wie von selbst. Die Frage ist freilich: Soll es wie von selbst flutschen und wenn ja – wohin?
Moritz jedenfalls hat da seine Zweifel, legt beim Studentenleben den Schwerpunkt auf „Leben“ und versackt irgendwo zwischen Nebenjobs und Partys. Sein bester Freund Dirk hingegen stürzt sich ehrgeizig in die Hörsäle, absolviert ohne Reibungsverluste sein Pensum und ergattert dann tatsächlich einen gut dotierten Job.
Unglücklich sind sie dennoch beide. Das kann es doch nicht gewesen sein …

Wunderbar beschwingte Komödie über die Generation Ratlos, die das Zeug dazu hat, ein Kultfilm aller Bummelstudenten zu werden – kein Abschluss ist besser als gar nichts.

Comments are closed.